Wechmar. Romrods Partnerfeuerwehr im thüringischen Wechmar hat am 10. September 2022 ein neues Tanklöschfahrzeug in den Dienst gestellt. Die rund 1.500 Einwohner des im Jahr 2018 zur Landgemeinde Drei Gleichen fusionierten Ortes können ab sofort auf einen besseren Brandschutz zählen.

Romrod. Am 5. September 2022 kam es in Romrod zu einem Brand, der laut ersten Angaben durch einen Unkrautbrenner ausgelöst wurde. Die Flammen setzten eine Hecke zwischen zwei Wohnhäusern der Freiherr-von-Bibra-Straße und im weiteren Verlauf eine Lagerstätte für Bauschutt in Brand.

Romrod. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Romrod hat am 1. September 2022 am Ocherbach trainiert. Wie ein Feuerwehrsprecher schilderte, wurde die Entnahme von Löschwasser aus dem Gewässer geübt. „Die Übung fand in Rücksprache mit der Unteren Wasserbehörde des Vogelsbergkreises statt“, so der Feuerwehrsprecher.