Romrod. Eine Rauchentwicklung rief am Samstagmittag die Feuerwehr der Stadt Romrod auf den Plan. Aus einem Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes stieg Rauch auf. Wie ein Feuerwehrsprecher informierte, handelte es sich um einen technischen Defekt im Motorraum.

Romrod. Eine überhitzte Lüftungsanlage führte in der Nacht zum Samstag zu einem Feuerwehreinsatz in Romrod. Die Hitze löste eine automatische Brandmeldeanlage in einem Hotel aus, die Gäste wurden in der Folge evakuiert. „Für sie bestand jedoch zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr“, so ein Feuerwehrsprecher.

Romrod. Mehr als 70 Feuerwehreinsätze verursachte Orkantief Friederike im nördlichen Vogelsbergkreis. Alleine im Stadtgebiet von Alsfeld waren 130 Feuerwehrleute bei insgesamt 37 Notfällen gefordert. Bisher sind keine Verletzten zu beklagen. Ein Millionenschaden entstand im Kirtorfer Stadtteil Wahlen durch einen umgestürzten Kran.