Romrod. Knut! Weit über 2.000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Kirtorf, Lauterbach, Mücke und Romrod ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf Gespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt.

Romrod. Heiko Heilbronn und Philipp Weitzel führen nach wie vor die Einsatzabteilung in Romrods Kernstadtfeuerwehr an, der zugehörige Förderverein wird nach wie vor von Reinhold Weitzel sowie Klaus Peter Braun geführt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlungen im Bürgerhaus von Romrod wurden die Wehrführung und der Vereinsvorstand einstimmig wiedergewählt.

Romrod. „Wohin mit dem ausgedienten Weihnachtsbaum?“, eine Antwort auf diese Frage bieten die Jugendfeuerwehren in Alsfeld, Feldatal, Kirtorf, Mücke, Lauterbach und Romrod. Der Feuerwehrnachwuchs sammelt in einigen Ortschaften die alten Nadelhölzer ein.